Wärmepumpen

Verlässlich und Sparsam – Wärmepumpen erhalten 75% der notwendigen Energie direkt aus der Umwelt

Wir Beraten Sie Gerne

  • KONTAKTIEREN SIE UNS:
  • +43 664 7546 4460​
  • office@energiefocus.at​

Unsere Leistungen für Wärmepumpen

Wie kümmern uns um die PlanungDimensionierung, Installation, Inbetriebnahme sowie rundum Funktionsweise, WartungService und Instandhaltung Ihrer Heizungsanlage. Verlassen Sie sich auf unser Wissen und unsere Erfahrung:
  • ​Druckreinigung
  • Entfernung der Rückstände
  • Kältekreislauf auf Dichtheit prüfen
  • Kondensatpumpe prüfen und reinigen
  • Sicherheitsschaltung kontrollieren
  • Verdampfung und Kondensation messen
  • Stromaufnahme des Verdichters messen
  • Funktionsprüfung der Schaltfolgen

Vorteile

Effizient

Hoher Wirkungsgrad, vollautomatische Betrieb, praktisch wartungsfrei (integrierter Frostschutz), Zuverlässig.

Kostengünstig

Verlässlich und sparsam - 75% der notwendigen Energie wird aus der Umwelt erhalten.

Geräuscharm

Auf Grund der einzigartigen Lüfters und der Inverter Kompression wird der Geräusch eliminiert und ein reibungsloser Betrieb gewährleistet.

Individuell & Flexibel

Für Neubau bzw. Sanierung; Kombination mit Solar/Photovoltaik möglich.

Umweltfreundlich

Nutzung erneuerbarer Energie aus der Umwelt - Sie leisten einen Beitrag zur Senkung der CO2 Emission.

Hohe Qualität

EHPA-Gütesiegel; MSC Zertifizierung; QM Zertifizierung nach ISO9001; Umweltzertifizierung nach ISO14001

WIE FUNKTIONIERT EINE WÄRMEPUMPEEine Wärmepumpe hat neben Außengerät, Innengerät, Steuerung und Warmwasserspeicher weitere Komponenten.

Die Wärme wird aus der Umgebungsluft, aus dem Grundwasser oder dem Erdreich entzogen. Verdampfer – nimmt Wärme auf

Im Verdampfer wird bei niedriger Temperatur das Medium verdampft (Kühlmittel) und danach in den Verdichter gefördert.

Der Dampf wird vom Verdichter auf ein höheres Druck und Temperaturniveau gebracht. Der heiße Dampf gelangt in den Verflüssiger (Kondensator), wo er kondensiert und die Kondensationswärme an das Heizmedium abgibt.

Das Arbeitsmedium fließt darauf durch ein Entspannungsventil, wo der Druck abgebaut wird, zurück in den Verdampfer, wo der Kreislauf wieder von neuem beginnt.

Die aus der Umgebung gewonnene Energie ist kostenlos. Um die Energie aus dem Niedrigtemperaturniveau auf ein höheres Temperaturniveau anzuheben, wird etwas Energie benötigt. Deswegen ist zum Betrieb der Wärmepumpe elektrische Energie zum Antrieb des Aggregats notwendig.

WärmepumpensystemeLuft-Wasser Wärmepumpe

Wärmepumpen vom Typ Wasser/Wasser gehören zu den effizientesten Energiesystemen zur Beheizung von Gebäuden. Die Wärme des Grundwassers ist eine sehr verlässliche und vor allem konstante Energiequelle, da dessen Temperatur zwischen +7° C und +13° C liegt. Die Wassertemperatur ist von der Entnahmestelle des Grundwassers abhängig. Das Verhältnis zwischen der eingesetzten und gewonnenen Energie (COP) ist bei den Systemen vom Typ Wasser/Wasser im Durchschnitt sehr günstig, auch mehr als 5, gemessen in einem Jahr.

Wasser-Wasser​ Wärmepumpe

Wärmepumpen, Klimaanlagen, Photovoltaikanlagen, Wohnraumlüftung, Schwimmbadpumpen, Gastherme, Fussbodenheizung, etc. – Sie erhalten von uns kompetente Beratung, individuelle Dimensionierung und Haustechnikplanung sowie ein für Sie angepasstes und komplettes Heiz-/Kühl-System. Die Besichtigung und Angebot sind kostenlos.

Erd-Wasser​ Wärmepumpe

Diese Wärmepumpen nutzen die Energie, die im Erdreich akkumuliert ist. Die im Erdreich gespeicherte Energie wird mithilfe des Erdkollektors entnommen, der auf einer ausreichend großen Oberfläche verlegt wird. Zum optimalen Betrieb muss die Oberfläche des Kollektors ungefähr zweimal größer sein als die beheizte Fläche. Die Menge der Energie, die aus dem Erdreich entnommen werden kann, hängt von der Zusammensetzung des Bodens und von der Lage ab.

Wir überzeugen Sie gerne von unserer Qualität

  • KONTAKTIEREN SIE UNS:
  • +43 664 7546 4460​
  • office@energiefocus.at​
Anruf
+43 664 75 46
Anruf